Vitalkapazität

- bei Normalbefund kann eine restriktive Ventilationsstörung ausgeschlossen werden

- bei Verminderung sind

  • eine Überblähung bei schwerer Obstruktion (z. Bsp. COPD mit Air Trapping)

oder

  • eine gemischt restriktiv - obstruktive Ventilationsstörung (z. Bsp. COPD, St. n. Pneumonektomie bei BronchusCa nach Nikotinabusus) spirometrisch nicht voneinander zu unterscheiden.

Klärung bringt nur die Bestimmung der TLC, der totalen Lungenkapazität mittels Bodyplethysmographie oder (mit Abstrichen) mittels Fremdgasverdünnungsmethode.

>>> weiter <<<